Fossa di Cormons

Am Hof von Giuseppe und Laura Zoff im Cormons wird die Kuhrasse „Pezatta rossa“ gezüchtet. Giuseppe und Laura verarbeiten die Milch zu edlen Käsespezialitäten. Der Fossa di Cormons, auch Höhlenkäse genannt ist ein halbfester Rohmilchkäse, der von Mai bis November in einer Kirchenhöhle in Roncofreddo reift und dort seinen intensiven, würzigen Geschmack erlangt. Zu dieser Käsespezialität passt die Feigensenfsauce von Sandro Vanini und ein kräftiger, opulenter, samtiger Rotwein, der Cabernet Franc von Sturm in Cormons.


Erhältlich in:

1090 Wien, Alserbachstrasse 52380 Perchtoldsdorf, Marktplatz 18


< Zurück